Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zum Fonic Surf-Stick.

Fonic Surf-Stick

17.07.09 - 09:16 Uhr

von: Messina

Surfen ohne Vertragsbindung begeistert die trnd-Partner!

trnd-Partner klaerwerkanlage ist begeistert, dass das Surfen mit dem FONIC Surf-Stick keiner Vertragsbindung unterworfen ist. Wie gefällt Euch, dass man mit dem Surf-Stick keiner Vertragsbindung unterliegt?

Soooooooooooooo….[...].. der [...] Tag mit dem fonic surf stick ist schonfast zu ende und ich bin sowas von zufireden damit [....]… nutze gerade den tollen stick und über die geschwindigkeit kann man sich gar nicht beschweren.. wie ein dsl zugang.. nur unter freiem himmel und das sogar für 2,50 euro am tag.. aber für mich ja noch kostenlos :-) alles lief ohne probleme ab [...]. da ich aber noch mit einer freundin verabredet war, nahm ich natürlich so ein prospekt mit, damit ich ihr es auch weiter empfehlen kann… kurzgefasst war sie auch sehr begeistert, da sie auch auf der suche nach einem internet tarif ist, der ohne vertrag abläuft. zwar hat sie schon über diese sticks gehört, aber hat sich damit noch nicht so wirklich befasst. und das ich jetzt damit angekommen bin erfreute sie sehr, da ich sie auch wirklich aufklären konnte. und nachdem sie auch noch von mir gesagt bekommen hat, dass ich welche gut­scheine besitze, überlegt sie sich sauch bei fonic zu registrieren..[...]
trnd-Partner klaerwerkanlage

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 17.07.09 - 09:19 Uhr

    von: wintersfl

    Ju Hu Erster!!! Freu!!! Also ich finde es gut so zahle ich nur das was ich auch wirklich nutze und nicht jeden Monat edliche euro ob wohl ich ihn nur ein paar mal gernutzt habe. LG Stefan

  • 17.07.09 - 09:26 Uhr

    von: wintersfl

    Was auch toll ist ist das ich keine Daten Volumen begrenzung habe bei Vodafon z.b. ist es so das man 10GB im monat mit UMTS & HSDPA hat man dies daten Volumen erreicht wird man auf das GPRS Netz runter gestuft und ganz erlich das finde ich echt man ne verarsc… den man zahlt doch für ne Surf Flat und sie werben alle mit ihren tollen netzten und wie schnell diese sind ist ja schön nur nach 10GB ist dann mit der schnelligkeit schluß und mal im ernst nen update und da mal nen sog und ein paar seiten im netzt mal kurtz Youtube und schon sind die 10GB weg. und dan ja genau surfen im kriechgang ne ne ohne mich ich bleibe bei Fonic das ist die Warheit da giebts keine Verarsc… und keine harken. wollte ich nur mal so loswerden LG Stefan

  • 17.07.09 - 10:19 Uhr

    von: Chrissi2582

    @ wintersfl: hat man keine Daten-Volumen-Begrenzung? Ich dachte schon ?!?

  • 17.07.09 - 10:20 Uhr

    von: Chrissi2582

    Ansonsten gefällt es mir natürlich super ohne Vertragsbindung! ;-)

  • 17.07.09 - 10:58 Uhr

    von: dominikmk

    @wintersfl: *räusper* ich glaube auch, dass bei Fonic das UMTS-Volumen begrenzt ist … ich glaube sogar bereits bei 1 GB. Aber unterwegs muss ich ja nicht unbedingt Filme oder sonstwas runterladen, das mache ich eh über Nacht zu Hause. Mir reicht das 1 GB vollkommen zum mobilen Surfen, Emailen und Chatten.

    Für mich ist es eine Voraussetzung, dass ich keine Vertragsbindung habe. Auch zu Hause habe ich mir einen Anbieter gesucht, der DSL ohne lange Vertragslaufzeit anbietet. Ich mag mich nicht an Zweijahres-Verträge binden lassen, dazu bin ich viel zu sprunghaft und will einfach flexibel bleiben!

  • 17.07.09 - 11:35 Uhr

    von: Sylvie77

    Ich finde bei Fonic die fehlende Vertragsbindung auch einen klaren Vorteil. Bei mir kann es durchaus vorkommen, dass ich mal vier Wochen keinen Bedarf habe mobil ins Internet zu gehen und daher würde ich dafür nie einen Vertrag abschließen.
    Allerdings fände ich es besser, wenn die Tagesflat nicht für den Kalendertag, sondern für 24 Stunden gelten würde. Und wenn es auch Angebote gäbe für z.B. 1 Stunde online gehen (wenn man nur mal Mails abholen will)

  • 17.07.09 - 12:20 Uhr

    von: wintersfl

    @ Chrissi2582 und @ dominikmk Sorry mein fehler Daten Volumen Begrenzung ist bei 1GB am Tag. Das ist allerding ok! Das wehren dan auf ne Monats Flat gesehen ca 30GB also voll ok und wehr braucht schon 1GB am tag? (die Downloade Freaks ausgenomen). also ich komme damit sicher hin hoffe/denke ich. LG Stefan

  • 17.07.09 - 12:34 Uhr

    von: wintersfl

    @ Sylvie77
    Da gebe ich dir recht der 24 Std tarif wehre was gutes.
    Ich denke das die Tages Flat fürs gelegenheits Surfen reicht.
    Und diese 1 Std. Dinge sind wieder zu viel schnick schnak.
    Fonic ist einfach und übersichtich oder sehe ich das falsch?
    Wenn man solche tarife da rein nimt wirds Kompiziert.
    Und das soll es ja nicht sein es soll halt Fonic sein (Einfach).
    Keine x faschidenen tarife sondern einen Fairen und gut.
    LG Stefan

  • 17.07.09 - 14:01 Uhr

    von: christophffm

    perfekt! vor allem solange sich das guthaben jeden tag wieder auf 2,50 Euro zaubert… ;-)

  • 17.07.09 - 14:04 Uhr

    von: FrauElo

    ich hab mir vorm trnd-projekt schon verschiedene angebote fürs mobile surfen angesehen.. & fand die vertragsbindung& grundgebühr immer sehr störend. manchmal brauch ich das 6 wochen nicht (urlaub & kein bedarf zb) & dafür dann zahlen? na super. nee danke.
    seit dem trnd projekt bin ich wirklich von fonic überzeugt.. weil man sehr flexibel bleibt.

  • 17.07.09 - 15:15 Uhr

    von: Schwarzfahrer09

    Ich finde es super das es keine Vertragsbindung gibt.
    Ich finde es gut das es nur einen Tarief gibt das ist Übersichtlich.

  • 17.07.09 - 17:10 Uhr

    von: Sylvie77

    @wintersfl
    Nein, eigentlich finde ich das nicht kompliziert. Wenn man einen 1-Stunden-Preis, einen 24-Stunden-Preis und z.B. einen 7-Tages-Preis nimmt, geht von der Einfachheit und der Übersichtlichkeit meiner Meinung nach nichts verloren. Und jeder kann sich flexibel das für sich gerade passende raussuchen.

  • 19.07.09 - 10:46 Uhr

    von: autark

    Keine Vertragsbindung ist prima. Da ich, wie wahrscheinlich die meisten hier, Zuhause sowieso einen Anschluss mit Flatrate habe, ist das eine prima Ergänzung für unterwegs und die Zeiten in denen der DSL-Zugang gestört ist. Ein bisschen blöd isses nur, wenn man abends um 11 noch mal schnell ins Internet will. Aber da kann man dann nix machen. :)

  • 19.07.09 - 13:58 Uhr

    von: gatita

    Kann man den Surfstick auch im Ausland benutzen? Wenn ja, wie sind da die Kosten?

  • 19.07.09 - 17:16 Uhr

    von: ricky3007

    Ich finde die Tatsache kein Geld zu verlieren wenn ich mal nicht online gehe ganz gut, ich nutze Zuhause einen festen Anschluß ( Notwendig wg Beruf) und nutze das mobile surfen nur wenn ich auf Reisen bin oder irgendwo eingeladen bin wo´s kein netz gibt (z.B. bei meiner Schwester im Garten…wo ich doch ein absoluter Stadtmensch bin…;-) und im Garten ist es sooooo öde *gähn…) Also kann ich den Stick liegen lassen bis ich wieder unterwegs bin…find ich echt klasse…
    Nur einen kleinen Hacken hat das ganze doch, mit dem USB Kabel stöhrt es ganz schön. Und nutze ich es nicht fehlt mir ein USB Slot… Abe das ist nun auch nicht so weltbewegendes das ich keinem den Stick empfehlen würde…im großem und Ganzem bin ich nämlich doch schon sehr zufrieden…LG Ricky

  • 20.07.09 - 17:20 Uhr

    von: Messina

    @gatita: Ja, man kann den Stick auch im Ausland nutzen. Für die Abrechnung der Kosten schaue Dir bitte folgende Aufstellung an: http://www.fonic.de/html/pdf/FONIC_Telefonie-Preisliste.pdf

  • 20.07.09 - 19:12 Uhr

    von: sirirenssiem

    tolles foto

  • 21.07.09 - 23:43 Uhr

    von: Salelu

    HAllo,

    auch ich finde es gut das es keine Vertragsbindung gibt.

    Es kann vorkommen, das ich Tage habe wo ich nicht online bin und Tage habe wo ich öfters reingehe.
    Was wirklich besser wäre, wenn es eine 24 Std. Flatrate wäre und nicht von 0 bis 24 Uhr.
    Die Kosten im Ausland denke ich sind sehr hoch. Ist es dort nicht auch irgendwie möglich, eine Tagesflat zu bekommen?

  • 22.07.09 - 06:53 Uhr

    von: xoxi

    Ich finde diese ganze Idee der Tagesflat super, aber auch wirklich nur für die “wenig” Nutzer. Wir sind auf der Suche nach einer mobilen Flat für jeden Tag, da ich das Laptop dann auch z.B. im Garten nutzen kann. Dafür ist diese Lösung einfach zu teuer!

  • 24.07.09 - 12:41 Uhr

    von: GuanGong

    keine Vertragsbindung ist g e n i a l ! ! !
    da muß ich mir keinen kopf über laufende kosten machen und evtl kündigen, sondern einfach nur aufladen und lossurfen
    die alternativen, die gerade auf den markt kommen, sind ja auch nicht gerade günstiger

    und wenn ich daran denke, nicht nur was es kostet, sondern auch den umstand ein kabel in meinen garten zu legen …

  • 28.07.09 - 12:34 Uhr

    von: evarose

    Hört sich alles sehr gut an. Schade, dass ich nicht dabei war.

  • 31.07.09 - 13:31 Uhr

    von: Nero1973

    Ich war zwar nicht dabei aber auch ich nutze Fonic, habe aber einen besseren Stick mit 7,2 Mbits.
    Bin sehr zufrieden, gerade, wenn man das Internet nur ab und an nutzen will ist es sehr günstig ;-)