Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zum Fonic Surf-Stick.

FAQs


Internetnutzung

Wie wird der Surf-Stick installiert?
Schließe einfach den Surf-Stick an den USB-Anschluß Deines Computers an. Danach installiert sich die Software, die auf dem Surf-Stick gespeichert ist, selbst. Dem Surf-Stick liegt auch eine Kurzanleitung bei.

Kann ich gleich lossurfen?
Vor der ersten Nutzung musst Du Deine FONIC SIM-Karte noch freischalten. Das geht Online unter SIM FREISCHALTEN. Nach der Online-Freischaltung dauert es etwa 2 Stunden bis Deine SIM-Karte aktiviert ist. WICHTIG! Bitte baue erst dann eine Verbindung mit dem Internet auf, nachdem Du bei erfolgreicher Freischaltung eine SMS Bestätigung über die Aktivierung der Tagesflatrate erhalten haben.

Wo kann ich den Surf-Stick nutzen?
Grundsätzlich ist der Internet-Zugang mit dem Surf-Stick nahezu überall möglich, da GPRS als Basis fast deutschlandweit zur Verfügung steht. Die schnelleren Datenübertragungswege EDGE, UMTS und HSDPA stehen bereits in vielen Gebieten und Städten zur Verfügung.

Kann ich den Surf-Stick auch im Ausland nutzen?
Internet-Nutzung im Ausland ist mit dem Surf-Stick möglich, allerdings gilt hier nicht die Tagesflatrate, sondern der Standardtarif für Internet-Nutzung im Ausland. Diesen entnimmst Du bitte der aktuellen Preisliste. Bitte beachte im grenznahen Gebiet, daß Du auch im deutschen Mobilfunknetz eingebucht bist.


Internet-Tarif

Wie teuer ist die Internet-Nutzung mit dem Surf-Stick?
Der Preis für die Tagesflatrate von 2,50 € fällt nur pro Kalendertag an, an welchem Du das Internet auch tatsächlich nutzt. Eine monatliche Grundgebühr sowie einen Mindestumsatz gibt es nicht.

Welche Internet-Dienste kann ich im Rahmen der Tagesflatrate nutzen?
In der Tagesflatrate sind alle üblichen Internet-Services, wie Web surfen, E-Mails lesen und schreiben, Datei-Downloads enthalten. Nicht enthalten sind nur Sonderdienste wie Telefonie über Voice-over-IP und Peer-to-Peer (z.B. Filesharing) Services.

Ist es eine echte, unbegrenzte Flatrate?
Es besteht keine Begrenzung der Datenmenge, allerdings behält sich FONIC vor, ab einer Datenmenge von 1 Gigabyte pro Tag die Bandbreite auf GPRS Geschwindigkeit (13,4 kbit/s Uplink, 53,6 kbit/s Downlink) zu begrenzen.

Kann ich auch ohne Surf-Stick die Tagesflatrate für Internet buchen?
Ja, es ist für alle FONIC Kunden möglich die Tagesflatrate anstatt der Abrechnung nach Datenmenge zu wählen. Bitte wende Dich dazu an die Kundenbetreuung.


Guthaben

Wie kann ich mit dem Surf-Stick das aktuelle Guthaben abfragen?
In der mitgelieferten Mobile Partner Software findest Du eine Funktion zur Abfrage des aktuellen Guthabens.

Was passiert, wenn mein Guthaben für die Tagesflatrate nicht ausreicht?
Falls Dein Guthaben für die Tagesflatrate nicht ausreicht, ist kein Internet-Zugang möglich. Bitte lade es daher rechtzeitig auf.

Wie kann ich mit dem Surf-Stick Guthaben aufladen?
Du kannst standardmäßig Guthaben vom Bankkonto aufladen: Entweder automatisch jeden Monat oder bei Bedarf unter www.fonic.de oder per SMS (Versand aus der Mobile Partner Software möglich). Zudem kannst Du auch mit Guthabenkarten aufladen. Dazu kaufst Du Dir Guthabenkarten bei einem der FONIC-Handelspartner und gibst die Aufladenummer in der mitgelieferten Mobile Partner Software ein.


Hardware / Software

Was sind die Systemvoraussetzungen für den Surf-Stick?
USB-Schnittstelle, Speicher: mindestens 128 MB RAM; Freier Festplattenspeicher: mindestens 50 MB; Betriebssysteme: Windows XP SP, Windows 2000 SP2, Windows Vista oder Mac ab OS 10.4. Die Nutzung des FONIC Surf-Stick ist auch unter Linux möglich, allerdings bietet FONIC hierzu keine technische Unterstützung an.

Welche Netzstandards unterstützt der Surf-Stick?
GPRS, EDGE, UMTS und HSDPA (bis zu 3,6 Mbit/s).

Welche Funktionalitäten bietet mir die mitgelieferte Software?
Neben dem Internet-Zugang, bietet die Software dazugehörige Statistiken, die Möglichkeit SMS zu schreiben und zu empfangen, Telefonbuch-Verwaltung, Guthabenabfrage und Guthabenkarte aufladen.

Kann ich den Surf-Stick auch als USB-Speichermedium verwenden?
Ja, setze einfach in den FONIC Surf-Stick eine Micro SD Speicherkarte (Nicht im Lieferumfang enthalten) ein.

Wie hoch ist der SAR-Wert für den FONIC Surf-Stick?
Der SAR-Wert beträgt 1,36 W/kg (CE).